Über meine Seminare

Der kleine Rah­men von je max­i­mal acht Teil­nehmenden ermöglicht eine inten­sive gemein­same Zeit, in der auch Ihre per­sön­lichen Anliegen zur Sprache kom­men kön­nen. Die „The­men am Dien­stag“ sind aus zahlre­ichen Anre­gun­gen in per­sön­lichen Gesprächen und in mein­er Prax­istätigkeit ent­standen.

Gemein­sam mit Anke Frey­tag, Dipl.-Psychologin, gestalte ich die „Oasen­t­age“ im Feb­ru­ar und Novem­ber sowie unser neues For­mat: Zwei Abende im Feb­ru­ar und März mit Auf­stel­lun­gen der The­men, die Teil­nehmer mit­brin­gen. Wir haben es selb­st als bere­ich­ernd erlebt, mit Hil­fe dieser Meth­ode neue Per­spek­tiv­en für einen Kon­flikt oder ein Prob­lem zu gewin­nen.

Alle Sem­i­nare find­en in mein­er Prax­is in Niederkau­fun­gen statt.
Ich freue mich, wenn ich Sie dort begrüßen darf!