Ich denk´, es war ein gutes Jahr…

Der Rau­h­reif legt sich vor mein Fens­ter, kan­diert die letz­ten Blät­ter weiß.

Der Wind von Nor­den jagt Gespens­ter aus Nebel­schwa­den übers Eis,

die in den Büschen hän­gen blei­ben, an Zwei­gen, wie Kris­tall so klar.

Ich hau­che Blu­men auf die Schei­ben und denk´, es war ein gutes Jahr!

Rein­hard Mey